CA | ES | EN | DE | FR |

sencera

Ganze, naturbelassene Oliven

Ganze, naturbelassene Oliven aus Mallorca Oliven vor dem Farbumschlag geerntet. Sie werden in einer Flüssigkeit mit minimalem Natriumchloridgehalt von 6 % und einem maximalen pH-Wert von 4,3 konserviert.

ico-sencera

Organoleptische Eigenschaften:

Farbe: Grün bis gelbgrün.
Aroma: intensiv pflanzlich (Olivenblatt) und mineralisch (Salzlake).
Textur: Die Oliven fühlen sich bei Berührung fest an und lassen sich nur wenig eindrücken. Beim Genuss zeichnen sie sich durch hohe Festigkeit und Kohäsion sowie geringe Brüchigkeit aus. Das Kauen der Olive bewirkt einen Eindruck von Cremigkeit und ein Knirschgeräusch.
Geschmack: intensiv. Harmonisch ausgeglichener Geschmack zwischen sauer, salzig und bitter.
Empfindungen: deutlich adstringierend und mit merklicher Schärfe.
Nachgeschmack: Lang anhaltender Nachgeschmack und auffällige Adstringenz.

verda

Grün gebrochen

vor Beginn des Farbumschlags geerntete, gequetschte und mit Fenchel (Foeniculum vulgare Mill.) und Spanischem Pfeffer (Capsicum annuum L.) aus Mallorca eingelegte Oliven. Diese werden mit einer Aufgussflüssigkeit mit einem Mindestgehalt an Natriumchlorid von 6 % und einem maximalen pH-Wert von 4,3 verpackt vertrieben.

ico-verda

Organoleptische Eigenschaften:

Farbe: grün bis gelblichgrün, glänzend.
Aroma: intensiv pflanzlich, wobei deutlich die Aromapflanzen (Fenchel) hervortreten, mit leichtem Anklang von Spanischem Pfeffer.
Textur: bei Berührung weich, verformbar und elastisch, auffallend ist der vom Quetschen herrührende unregelmäßige Einriss in Epikarp und Mesokarp. Im Mund weich, cremig und von mittlerer Kohäsion. Die Oliven zergehen weich und cremig im Mund. Die Früchte sind von mittlerer Konsistenz.
Geschmack: intensiv, salzig und bitter.
Empfindungen: Es fallen Adstringenz und Schärfeempfindung auf.
Nachgeschmack: anhaltend.

negra

Schwarze naturbelassene Oliven

Die Oliven wurden nach dem Farbumschlag geerntet und in Olivenöl virgen extra mit Herkunftsbezeichnung „Oli de Mallorca“ eingelegt. Diese werden mit Aufgussflüssigkeit verpackt vertrieben.

ico-negra

Organoleptische Eigenschaften:

Farbe dunkelbraun, fast schwarz.
Aroma: erdig, mittlere Geschmacksintensität.
Textura: Die Oberfläche ist bei Berührung weich und unregelmäßig. Die Textur des Mesokarps ist im Mund cremig, weich und saftig, und die Kohäsion ist gering.
Geschmack: intensiv, mit ausgeglichenem saurem und salzigem Geschmack.
Empfindungen: Es sind leichte Bitterkeit und geringfügige Adstringenz festzustellen.
Nachgeschmack: mittlere Dauerhaftigkeit.

olivera-home

Followde Oliva de Mallorca

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.